INTAWO

Eröffnung WohnPark Schloßstraße

Barrierefrei & altersgerecht wohnen

Bei herrlichstem Sonnenschein auf der grünen Wiese im WohnPark Schloßstraße kamen am Donnerstag, den 25. August, alle neuen Bewohner zusammen. Sie waren der Einladung zur Eröffnung der INTAWO GmbH gefolgt, die ein Willkommensfest mit symbolischer Schlüsselübergabe vorbereitet hatte.

Dr. Frank Hamann begrüßte die Bewohner, stellte sie sogar persönlich vor, dankte den am Bau beteiligten Gewerken und erhielt den Schlüssel vom Architektur- & Ingenieurbüro Lange & Partner. Besonders hervorgehoben wurde die fleißige Arbeit des GrünHaus-Mitarbeiters Holger Barwisch und seinem Team, die laut Aussage der Bewohner, bis tief in die Abendstunden gearbeitet, Rasenflächen angelegt und Ziergehölze gepflanzt haben, damit die schöne Grünanlage rund um die Wohnhäuser im WohnPark bis zur Eröffnung fertig wurde.Gerhard Zwanzig, einer der Bewohner, hatte sich im Laufe der Bauphase intensiv mit der Geschichte der Villa und des Grundstücks befasst und die Ergebnisse sowie alte Fotos in einem Buch zusammengetragen. Dieses stellte er vor und übergab es der INTAWO GmbH. Frau Ines Schreier freute sich besonders darüber - sie ist vor Ort der Kontakt für die Bewohner - bei alltäglichen Fragen oder auch für gemeinsame Freizeitstunden in den Gemeinschaftsräumen des WohnParks. Bei Kaffee & Kuchen genossen alles Anwesenden einen schönen Nachmittag und fühlten sich sichtlich wohl und willkommen im INTAWO-WohnPark Schloßstraße - barrierefreies & altersgerechtes Wohnen.