Wohnstätte für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderung


Unsere Zielgruppe
Die Wohnstätte ist für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Behinderungen ein besonderes Betreuungsangebot der Eingliederungshilfe gemäß § 19 Abs. 3 in Verbindung mit §§ 53 SGB XII. 

Unser Anliegen ist es

  • den Kindern und Erwachsenen eine familiäre Atmosphäre, Geborgenheit, Liebe und Geduld zu bieten,
  • sie in einen geregelten Tagesablauf einzugliedern,
  • durch Förderung eine höchstmögliche Selbstständigkeit in allen Bereichen des Lebens zu erreichen,
  • ihre Persönlichkeit zu stärken und ihnen ein entsprechendes Sozialverhalten zu vermitteln
  • und sie auf die berufliche Ausbildung und Eingliederung vorzubereiten.

Heilpädagogisches Angebot
Wir fördern die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen zu größtmöglicher Selbstständigkeit in den Bereichen:

  • alltägliche Lebensführung
  • individuelle Selbstversorgung
  • Gestaltung sozialer Beziehungen
  • Teilnahme am kulturellen/gesellschaftlichen Leben
  • Gesundheitsförderung.

Therapeutisches Angebot
Im benachbarten Therapie- und Gesundheitszentrum ermöglichen Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden und Sporttherapeuten eine fachgerechte Behandlung.

Die Wohnstätte befindet sich in Grochwitz, einem Ortsteil von Herzberg, der kleinstädtischen bis dörflichen Charakter aufweist. In der näheren Umgebung befinden sich der Tierpark Herzberg, Gaststätten und ein Therapie- und Gesundheitszentrum. In ca. 1 km Entfernung liegt das Stadtzentrum. mit Schulen sowie Sportstätten, Einkaufszentren und Arztpraxen. Zur Gestaltung der Freizeit und sportlichen Betätigung stehen ein Sportstadion, ein Freibad und eine Mehrzweckhalle zur Verfügung.

Das großzügige Grundstück der Wohnstätte beherbergt Spiel- und Ruhemöglichkeiten für die Bewohner. Der Spielplatz ist eine Kombination aus verschiedenen Geräten, einem Pavillon, einem Aussichtsturm, Kletter-Rundkurs und Schattenspender.

Die Wohnstätte beherbergt zwei 9er Wohngruppen in rollstuhlgerecht ausgestatteten Zimmern. Zwei Gemeinschaftsräume mit Gruppenküchen, Essplätzen und Fernsehecke bieten Platz für gemeinschaftliche Aktivitäten.
Jeder Wohnbereich ist mit einem Pflegebad ausgestattet. Die Wohnstätte ist mit einem Telefonanschluss und einer Rufanlage bestückt.
Jedes Zimmer verfügt über einen Fernseh- und Rundfunkanschluss. Der zentrale Aufenthaltsraum steht allen Bewohnern zur Verfügung und bietet viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung oder für Feste, Feiern und gemeinsame Mahlzeiteneinnahme.

 

Kontakt

Wohnstätte für Menschen mit Behinderungen
An den Teichen 16, 04916 Herzberg (E.)
04916 Herzberg

Leiterin: Anke Hoffmann
Tel.: 035365 / 396815

e-Mail: anke.hoffmann@intawo.de